Systemadministrator (w/m/d) Informationssysteme

Kennziffer: 268 Brake Festanstellung

Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasserentsorger. Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent und engagiert leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region.

Gehen Sie mit uns in die Zukunft.

Ihre Hauptaufgaben


Als Schnittstelle zwischen unserer IT und den Fachbereichen sorgen Sie für den reibungslosen Betrieb unserer Informationssysteme und deren kontinuierliche Weiterentwicklung.

  • In unserem eigenen Rechenzentrum übernehmen Sie die Systemadministration
  • Sie verantworten die fehlerfreie Installation, übernehmen die Berechtigungsverwaltung und stellen die Betreuung der Schnittstellen zu den angebundenen Systemen sicher
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Projektteams - hier trägt Ihr Know-how über die entsprechenden IT-Systeme maßgeblich zum Projekterfolg bei
  • Als Ansprechpartner (w/m/d) im 2nd Level Support stehen Sie unseren internen Anwendern (w/m/d) und Key-Usern bei der Lösung von Problemen zur Seite

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) oder ein Studium im IT-Bereich (z.B. Wirtschaftsinformatik) erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits erste Berufserfahrung in der Anwendungsbetreuung (z.B. für Geoinformationssysteme) sammeln
  • Alternativ haben Sie ein fachfremdes Studium oder eine fachfremde Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Anwendungsbetreuung (z.B. für Geoinformationssysteme) sammeln
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Administration von Windows-Servern
  • Bestenfalls haben Sie bereits mit Datenbanken (z.B. Oracle) gearbeitet, sind gut im Umgang mit den MS Office-Produkten und verfügen über Linux-Kenntnisse
  • Ihre Deutschkenntnisse entsprechen mindestens dem Sprachniveau B2. Darüber hinaus gehen Sie Ihre Aufgaben lösungsorientiert an und arbeiten gerne im Team

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Mobiles Arbeiten an mehreren Tagen (z.B. von zu Hause) inkl. technischer Ausstattung
  • Beschäftigung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit Vergütung gemäß Entgeltgruppe 9 (inkl. 13. Monatsgehalt)
  • Betriebliche Altersvorsorge durch VBL
  • 30 Tage Urlaub gemäß TV-V
  • Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberanteil
  • Einarbeitung durch einen Jobpaten
  • Moderne Besprechungsräume
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. EGYM Wellpass, Hansefit oder ProFit nutzbar), u.a. externe Mitarbeiterberatung und Fahrradleasing
Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungszeitraum: 28.05.2024 – 23.06.2024
Ansprechpartner/in
Benefits
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • Jahressonderzahlung
Mehr Einblicke in den Arbeitsalltag: