Sachgebietsleitung (w/m/d) Elektrotechnik

Kennziffer: 284 Brake Festanstellung

Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasserentsorger. Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent und engagiert leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region.

Gehen Sie mit uns in die Zukunft.

Ihre Hauptaufgaben

Für diese spannenden Aufgaben werden Sie verantwortlich sein:

  • Sie führen ein Team von ca. 20 Personen und sind für die Stellenbesetzungen und die Personalentwicklung zuständig. Hierbei erhalten Sie von der Personalabteilung Unterstützung. Auch die Budgetüberwachung des Sachgebietes liegt in Ihren Händen.
  • Sie sorgen dafür, dass notwendige Arbeiten an den elektrotechnischen Anlagen (von der Planung bis zur Fertigstellung) sowie die Störungsbeseitigung sichergestellt werden, indem Sie Ihre Mitarbeitenden richtig einsetzen und Ihnen beratend zur Seite stehen
  • Sie arbeiten an der strategischen Ausrichtung des Sachgebietes, um dieses zukunftssicher aufzustellen
  • Der elektrotechnische Betrieb und die Instandhaltung wird von Ihnen gesteuert und überwacht. Sie beteiligen sich z. B. bei der Planung des Investitions- und Aufwandsplan oder unterstützen bei der Erstellung von Rahmenverträgen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder über ein vergleichbares Studium in Verbindung mit einschlägiger Berufserfahrung in elektrotechnischen Arbeiten, in der Energie-, Automatisierungs- oder Betriebstechnik
  • Weiterhin verfügen Sie über mehrjährige Führungserfahrung oder sind bereit diese Kenntnisse in einem Entwicklungszeitraum aufzubauen
  • Alternativ verfügen Sie über eine Weiterbildung zum Techniker (w/m/d) / Meister (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik in Verbindung mit mehrjähriger Führungserfahrung im Bereich Elektrotechnik, Energie-, Automatisierungs- oder Betriebstechnik
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich Wasserver- und Abwasserentsorgung
  • Idealerweise verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung als VEFK und können bestenfalls Kenntnisse im Explosionsschutz vorweisen
  • Sie verfügen über Führungskompetenzen und verstehen sich als gestaltende Führungskraft
  • Ihre Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit sowie Ihre Entscheidungs- und Veränderungsbereitschaft runden Ihr Profil ab
  • Ihre Deutschkenntnisse entsprechen mindestens dem Sprachniveau C1
  • Sie sind im Besitz des Führerscheines der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Beschäftigung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit Vergütung gemäß Entgeltgruppe 12 (inkl. 13. Monatsgehalt)
  • Betriebliche Altersvorsorge durch VBL
  • 30 Tage Urlaub gemäß TV-V
  • Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberanteil
  • Einarbeitung durch einen Jobpaten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. externe Mitarbeiterberatung und Fahrradleasing
  • Mobiles Arbeiten (An mehreren Tagen von Zuhause oder den OOWV Standorten)

Wir bieten diese Stelle auch als Entwicklungsstelle an. Bis zum Vorliegen der entsprechenden
Kenntnisse und Kompetenzen entspricht die Eingruppierung der Stelle der EG 11 TV-V.

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 

Bewerbungszeitraum: 02.07.2024 – 21.07.2024
Ansprechpartner/in
Michaela Kurz Personalmanagement 04401 916 3649 bewerbung@oowv.de
Benefits
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • Jahressonderzahlung
Mehr Einblicke in den Arbeitsalltag: