Sachbearbeiter (w/m/d) Finanz- und Rechnungswesen

Kennziffer: 216 Brake Befristung

Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasserentsorger. Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent und engagiert leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region.

Gehen Sie mit uns in die Zukunft.

Ihre Hauptaufgaben

Die Stelle ist auf die Dauer von zwei Jahren befristet.

Sie sind verantwortlich für den Aufbau, die Weiterentwicklung und die Durchführung eines Monats- und Quartalberichtswesen für den OOWV und seinen Beteiligungen. Darüber hinaus übernehmen Sie Tätigkeiten für den Jahresabschluss sowie den Wirtschafts- und Nachtragsplan. Dazu gehören u.a. folgende Aufgaben:

  • Sie bauen ein monatliches und vierteljährliches Berichtswesen auf und entwickeln dies kontinuierlich weiter
  • Sie erstellen unterjährige Hochrechnungen (z.B. Erlöse, Energiekosten) und Buchungsbelege
  • Sie führen Jahresabschlusstätigkeiten durch, wie z. B. die Prüfung von Konten, die Abstimmung von Verbindlichkeiten oder die Zusammenstellung von Informationen
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Wirtschafts- und Nachtragsplänen
  • Sie führen die Einkaufsvervollständigung durch
  • Sie sind verantwortlich für die Qualitätssicherung der Buchhaltung und organisieren die Durchführung der Buchungen für das Monats- und Quartalsreporting

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (w/m/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Alternativ verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebs- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen, oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. IHK-Betriebswirt (w/m/d))
  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen gesammelt und verfügen über gute Kenntnisse in der Buchhaltung sowie in den Abläufen des Finanz- und Rechnungswesens
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über SAP-Erfahrung und haben eine hohe IT-Affinität
  • Sie verfügen über ein systematisches und analytisches Denkvermögen, eine gewissenhafte Arbeitsweise und gehen Ihre Aufgaben lösungsorientiert an
  • Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung aus

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Mobiles Arbeiten an mehreren Tagen (z.B. von zu Hause) inkl. technischer Ausstattung
  • Beschäftigung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit Vergütung gemäß Entgeltgruppe 10 (inkl. 13. Monatsgehalt)
  • Betriebliche Altersvorsorge durch VBL
  • 30 Tage Urlaub gemäß TV-V
  • Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberanteil
  • Einarbeitung durch einen Jobpaten
  • Moderne Besprechungsräume
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. EGYM Wellpass, hansefit oder ProFit nutzbar), u.a. externe Mitarbeiterberatung
Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungszeitraum: 12.02.2024 – 04.03.2024
Ansprechpartner/in
Benefits
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • Jahressonderzahlung
Mehr Einblicke in den Arbeitsalltag: