Referent (w/m/d) Controlling

Kennziffer: 265 Brake Festanstellung

Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasserentsorger. Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent und engagiert leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region.

Gehen Sie mit uns in die Zukunft.

Ihre Hauptaufgaben

In unserem Controlling-Team sind Sie unter anderem für die Erstellung des Wirtschaftsplans zuständig, unterstützen bei Tätigkeiten des Jahresabschlusses und führen das interne Berichtswesen durch. Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Im Rahmen des Wirtschaftsplanes sowie des Jahresabschlusses führen Sie Entgelt- bzw. Gebührenkalkulationen für das Trink- und Abwasser, Betriebsabrechnungen sowie die interne Leistungsverrechnungen durch
  • Sie erstellen Plandaten, konsolidieren Planergebnisse und führen Kostenarten- und Kostenstellen- sowie Abweichungsanalysen durch
  • Sie entwickeln das interne Berichtswesen kontinuierlich weiter, erstellen monatliche Auswertungen und Analysen und beraten interne Führungskräfte (w/m/d) und Projektleiter (w/m/d)
  • Darüber hinaus sind Sie für die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und weiterer Kalkulationen zuständig

Ihr Profil

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsingenieurwesen, in der Betriebswirtschaft oder ein Studium in einem vergleichbaren Bereich mit
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Controlling und können im Idealfall bereits Branchenerfahrung in der Ver- und Entsorgungswirtschaft nachweisen
  • Fundierte SAP Kenntnisse – insbesondere in den Modulen CO, FI, AFO sowie bei S/4 HANA – sind von Vorteil
  • Sie haben sichere Anwenderkenntnisse in modernen Controlling-Tools und verfügen über sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Sie bringen ein hervorragendes Zahlenverständnis sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten mit
  • Sie gehen verantwortungsvoll und lösungsorientiert an Ihre Aufgaben heran
  • Sie zeichnen sich durch Ihr Organisationsgeschick, Ihre Kommunikationsstärke, Ihre Eigeninitiative sowie Ihrer Selbstmanagementkompetenz aus
  • Serviceorientierung, eine selbstständige Arbeitsweise, sicheres Auftreten und Teamgeist runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Mobiles Arbeiten an mehreren Tagen (z.B. von zu Hause) inkl. technischer Ausstattung
  • Beschäftigung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit Vergütung gemäß Entgeltgruppe 11 (inkl. 13. Monatsgehalt)
  • Betriebliche Altersvorsorge durch VBL
  • 30 Tage Urlaub gemäß TV-V
  • Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberanteil
  • Einarbeitung durch einen Jobpaten
  • Moderne Besprechungsräume
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. EGYM Wellpass, Hansefit oder ProFit nutzbar), u.a. externe Mitarbeiterberatung und Fahrradleasing
Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungszeitraum: 23.05.2024 – 06.06.2024
Ansprechpartner/in
Benefits
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • Jahressonderzahlung
Mehr Einblicke in den Arbeitsalltag: