Data Engineer (w/m/d) Wasserwirtschaft

Kennziffer: 213 Brake Befristung

Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasserentsorger. Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent und engagiert leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region.

Gehen Sie mit uns in die Zukunft.

Ihre Hauptaufgaben

Die Stelle ist auf 16 Monate befristet.

Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung von Dataproducts zur Verbesserung der Datenintegration, -speicherung und -verarbeitung in der Wasserwirtschaft mit Fokus auf meteorologische, klimatologische und Grundwasserdaten.
Darüber hinaus entwickeln Sie gemeinsam mit unserer IT-Abteilung effiziente Datenpipelines und Schnittstellen, um Daten aus verschiedenen Quellen zu sammeln, zu bereinigen und in geeignete Speicherlösungen zu überführen, damit Fachabteilungen qualitativ hochwertige Daten für ihre Aufgaben erhalten.

  • Sie entwickeln unser wasserwirtschaftliches Informations- und Wissensmanagement weiter und konzipieren Dashboards für wasserwirtschaftliche Fachbereiche
  • Sie definieren die wasserwirtschaftlichen Metadaten, die Anforderungen an das Dokumentenmanagementsystem und erarbeiten Informationsstandards
  • Sie erheben zusammen mit unseren Fachbereichen Anforderungen für wasserwirtschaftliche Applikationen und setzen diese um.
  • Sie bauen Datenpipelines und Schnittstellen zwischen Datenbanken und Applikationen auf, dokumentieren diese und die damit verbundenen Prozesse
  • Sie leiten Umsetzungsprojekte, steuern externe Dienstleister und erstellen Berichte und Projektdokumentationen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Data Engineering, (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung im Umgang mit wasserwirtschaftlichen Daten und deren Integration in wasserwirtschaftlichen Applikationen gesammelt
  • Zudem haben Sie Erfahrung in der Entwicklung von Dashboards und im Big Data Management
  • Ganzheitliches Denken und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und zu bearbeiten, zeichnen Sie aus
  • Gute Englischkenntnisse, mindestens auf dem Niveau B1
  • Prozessmanagement, gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab
Es kann sich hierbei um eine Entwicklungsstelle handeln, die bis zum Vorliegen der
entsprechenden Berufserfahrung mit wasserwirtschaftlichen Daten und deren Integration in wasserwirtschftliche Applikationen in die EG 10 TV-V eingruppiert ist.

Wir bieten Ihnen

  • Mobiles Arbeiten an mehreren Tagen (z.B. von zu Hause) inkl. technischer Ausstattung
  • Beschäftigung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit Vergütung gemäß Entgeltgruppe 11 (inkl. 13. Monatsgehalt)
  • Betriebliche Altersvorsorge durch VBL
  • 30 Tage Urlaub gemäß TV-V
  • Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberanteil
  • Einarbeitung durch einen Jobpaten
  • Moderne Besprechungsräume
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. EGYM Wellpass, hansefit oder ProFit nutzbar), u.a. externe Mitarbeiterberatung
Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungszeitraum: 08.02.2024 – 04.03.2024
Ansprechpartner/in
Benefits
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • Jahressonderzahlung
Mehr Einblicke in den Arbeitsalltag: